Niederlassungslisten

Die Deutsch-Britische Industrie- und Handelskammer verfügt über zwei umfassende Datenbanken „Deutsche Niederlassungen im Vereinigten Königreich“ und „Britische Niederlassungen in Deutschland“.

© Fotolia / luzitanija

Diese Datenbanken werden regelmäßig aktualisiert und enthalten mehr als 1.400 Niederlassungen im Vereinigten Königreich mit ihren deutschen Muttergesellschaften und mehr als 800 britische Niederlassungen in Deutschland mit ihren britischen Mutterfirmen in.

Das entspricht insgesamt einem Volumen von über 4.000 Firmenadressen.

Standard- / Maßgeschneiderte Listen

Eine Standard-Liste der deutschen Niederlassungen in London ist als pdf-Datei zum Festpreis erhältlich.

Wir erstellen außerdem maßgeschneiderte Listen deutscher oder britischer Niederlassungen (nach Produkt- bzw. Serviceklassifikation und/oder geographischer Lage). Listen werden als Excel-Datei geliefert und enthalten bis zu 20 Adressen.

Ablauf

Sie können Kontaktdaten über Niederlassungen bestellen. Bitte füllen Sie das Bestellformular aus und senden Sie es an uns zurück. Wir können nach Produkt- bzw. Dienstleistungsklassifizierung, Standort, Anzahl der Mitarbeiter und / oder Umsatz recherchieren. Die Produktklassifizierungen können für die Firmen sowohl eine Haupt- als auch eine Nebentätigkeit darstellen.

Wir erstellen das Verzeichnis als Excel-Datei und versenden diese innerhalb von zwei bis drei Arbeitstagen nach Erhalt Ihrer Zahlung.

Kosten

StandardMitglieder der Kammer
Deutsche Niederlassungen in Großbritannien€ 1.100€ 935
Britische Niederlassungen in Deutschland€ 1.100€ 935
StandardMitglieder der Kammer
Maßgeschneiderte Liste (Excel-Datei bis zu 10 Adressen)€ 75,00 € 51,00
Zusätzliche Adressen€ 1,25 pro Adresse€ 1,06 pro Adresse

Alle Aufträge können nur gegen Vorkasse abgewickelt werden. Für Privatpersonen oder Unternehmen ohne MwSt-Ident.-Nummer (DE Nummer) wird zusätzlich die britische Mehrwertsteuer (@20%) berechnet.